Verein Burg Rennenberg


Direkt zum Seiteninhalt

Funde

Geschichte > der Burg


Fund 01


Dieser Fund wurde von unserem ehemaligen Mitglied Jürgen Meyer bei der Grabung der Senkgrube am 18./19.06.1983 freigelegt.

Vorderseite eines reich verzierten Krugs.Im Ornament des Krugs Darstellung eines LöwenRückseite des Krugs mit Griffansatz

------- Klick auf ein Bild zeigt seine Vergrößerung ------

Das Fundstück muss noch identifiziert und bestimmt werden.


Fund 02

Dieser Fund wurde von unserem Mitglied Heidrun von Geyr 2002 bei Grabungsarbeiten an der Ost-Mauer freigelegt.

Seite 1 des FundesSeite 2 des Fundes

------- Klick auf ein Bild zeigt seine Vergrößerung ------


Bisher konnte noch nicht geklärt werden, worum es sich bei diesem Fund handelt.

Beschreibung:

  • Der Fund besteht nach bisherigen Erkenntnissen aus Blei, Reinheit/Zusammensetzung sind nicht bekannt
  • Abmessungen: Durchmesser: max. 28, min. 26 mm, Dicke ca. 2-3 mm
  • Gewicht: 16,2 Gramm


Der Fund wird zunächst den Innungs-/Handwerkszeichen zugeordnet.

Homepage | Aktuelles | Erledigt | Verein | Vorstand | Presse | Geschichte | Bildergalerie | Gästebuch | Impressum | Sitemap

© 2007-2012 - Aktualisiert am: 20. Jul 2012 - Heute ist: - Es ist jetzt: Uhr

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü